Der Fuchsturm in Jena um 1900

Philosophie mit Schwerpunkt Logik

Lehrangebote des Arbeitsbereichs
Der Fuchsturm in Jena um 1900
Foto: Wikimedia Commons (Public Domain)

Aktuelle Lehrangebote

Regelmäßige Lehrangebote

  • Logik und Argumentationslehre (jedes Wintersemester, siehe Friedolin)
    In diesem einführenden Kompetenzmodul wird das Handwerkszeug der Logik und Argumentationsanalyse vorgestellt, diskutiert und eingeübt. Die Leitfragen lauten: Was ist ein Argument? Wie identifiziert man Argumente in Texten und Diskussionen? Wie prüft man Argumente auf ihre Beweiskraft? Was versteht man unter Logik? Wie kritisiert man Argumente? Wie gestaltet man eigene Argumente möglichst stark und wie stellt man sie angemessen dar? Antworten auf diese Fragen werden anhand zahlreicher philosophischer Beispiele erörtert.
    Das Modul wird jedes Wintersemester angeboten und richtet sich an Philosophie-Studierende am Studienbeginn sowie an Studierende aller Fächer, die sich für Argumentation und/oder Philosophie interessieren. Das Modul kann auch im Bereich "Allgemeine Schlüsselqualifikationen" ("ASQ") gebucht werden.

  • Frege-Zertifikat für Logik (Website)
    Wir sind an einer fakultätsübergreifenden Lehrkooperation zwischen dem Institut für Informatik und dem Institut für Philosophie beteiligt, die Logik als interdisziplinären Forschungsbereich von Anfang an für Studierende zugänglich macht.
     
  • Kolloquium für Forschungs- und Abschlussarbeiten (jedes Semester, siehe Friedolin)
    Das Ziel des Kolloquiums ist es, einen kontinuierlichen Diskussionskreis zu schaffen, in dem alle Teilnehmenden wertschätzend eingebunden und an der Gestaltung beteiligt sind. Eigene philosophische Texte und Projekte sollen konstruktiv und wohlwollend diskutiert werden, seien es Hausarbeiten, Exposés, Abschlussarbeiten oder Publikationsprojekte. Das Kolloquium richtet sich an fortgeschrittene Studierende etwa ab dem vierten Fachsemester, an Promovierende und PostDocs. Es ist stets offen für alle Interessierten.
     
  • Jena Summer Symposia in Philosophy (Website, jedes Sommersemester)
    Im Sommer veranstalten wir regelmäßig einen Workshop zu einem Thema, das unmittelbar im Sommersemester in einer Lehrveranstaltung behandelt wurde. Für Studierende mit solchen ersten Vorkenntnissen – aus Jena und von anderen Universitäten – leitet ein eingeladener Gast vor dem Workshop zusätzlich ein eintägiges Kompaktseminar. Dadurch können Studierende mit Gewinn an der Fachdebatte teilhaben und dies unmittelbar für ihr Studium nutzen.