Workshop

Der Anfang der Philosophie bei Johann Gottlieb Fichte
Diese Veranstaltung ist beendet.
Veranstaltung beendet
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Konferenz / Workshop
Ort
Referenten
Prof. Dr. Alexander Schnell
Prof. Dr. Christian Klotz
Ansprechpartner/in
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja

17.Juni. 14-17 Uhr. Workshop. Der Anfang der Philosophie bei Johann Gottlieb Fichte

Am 17. Juni 2022 findet am Institut für Philosophie in Jena ein Workshop zum Thema „Der Anfang der Philosophie bei Johann Gottlieb Fichte“ statt.

Der Anfang des Systems Fichtes ist das absolute Ich (in der Frühphilosophie) bzw. das Sein (in der Spätphilosophie). Aber wie versichert man sich dieses Prinzips? Was ist also der Anfang der Philosophie? Und welche Gewissheitsansprüche lassen sich mit diesem Anfang verbinden? Diesen Fragen ist unser Workshop gewidmet.

Vortragende:

Prof. Dr. Alexander Schnell (Wuppertal)
Prof. Dr. Christian Klotz (Goiânia)

Zeit:                14-17 Uhr

Ort:                 Z9, Zwätzengasse 9

Veranstalter:   Andreas Schmidt

Die Veranstaltung wird auch per Zoom übertragen. Die Meeting-Daten dazu lauten:

https://uni-jena-de.zoom.us/j/66285411890

Meeting-ID: 662 8541 1890

Kenncode: 354179